Fabriano 

*1999, Hengst, Westfale von Florestan I x Angelo xx

Fabriano-Renate-Voglsang

Fabriano war mein Meisterstück. Er war sehr schwierig und ich habe ihn bis Grand Prix ausgebildet. Unseren größten Auftritt hatten wir bei den Olympischen Spielen 2012 in London. Nach Salzburg 2014 haben sich unsere Wege getrennt.

Ich bin sehr stolz auf Fabriano, weil wir zusammen so weit gekommen sind.

Bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 wird er mit dem Japaner Masanao Takahashi an den Start gehen. Auch das macht mich stolz.