Erfolgswochenende und drei Cupsiege

CDN Ranshofen, 5.–7. August 2016.

Das Dressurteam hat sich einmal mehr bewährt! Mit unseren neuen Teamjacken von Animo und den erfolgreichen Auftritten in praktisch allen Klassen waren wir die hippsten Reiterinnen des Turniers. Bescheidenheit üben wir ein andermal :-)

Denn unsere Erfolgsbilanz kann sich echt sehen lassen. Das Wassertraining mit unseren Pferden hat sich voll ausgezahlt ;-) Am Freitag war in Ranshofen Land unter. Wir hatten es aber auch da fein. Die Pferde nahmen den See am Viereck souverän und ebenso die Güsse von oben.  Der Boden hat bombastisch gehalten.

Und so siegten wir und sammelten Schleifen von Anfang an. Die detailierte Tagesberichterstattung gab's ja schon auf Facebook. Mit der Sonne am Samstag und Sonntag kamen noch mehr Siege und noch mehr Schleifen dazu. Es wurden auch wieder feierliche Siegerehrungen geritten und nicht ins Zelt verlegt.

Besonders freue ich mich über meinen Neuzugang Kleiner Kaiser, der sein erstes Turnier mit mir ging und in der Klasse M debütierte. Er hat mir in kurzer Zeit vertraut und macht einen super Job. Zwei Platzierungen und der Sieg am Sonntag fühlen sich fantastisch an!

Mein Musterschüler Raphi hat mit drei Starts und drei Siegen den M-Cup gewonnen. Auch Figaro ist voll motiviert, hatte Platzierungen und seine erste Inter I und damit den S-Cup gewonnen. Der beste Lehrling ist extrem stark geritten, hat ebenfalls an allen drei Tagen gewonnen und sich den Happy Rain Cupsieg abgeholt.

Die wunderbare Bildgalerie verdanken wir Florian Stuerzenbaum.